Neue Perspektiven.
Neue Perspektiven.

Nachhaltiger Standort.

Innovation und Nachhaltigkeit sind auch die Grundlagen für das bauliche und landschaftsgestalterische Konzept des Standortes, dessen Großflächigkeit (rund 80.000 qm, siehe auch Zahlen & Fakten) viele Möglichkeiten für ein umweltfreunldiches Baukonzept ermöglicht. Zukunftsorientiertes Bauen wird hier sicht- und greifbar.

 

Das Motto zur Gestaltung der Außenanlagen und des Gebäudes lautet:

Der Mensch und der nachhaltige Umgang mit der Natur.

Eine Vielzahl von moderenen Bauelementen und Techniken stellen das nachhaltige Bau- und Verkehrskonzept sicher:

  • nur rund 15 Prozent der Gesamtfläche werden baulich versiegelt
  • multipler Einsatz von regenerativen Energiequellen wie Photovoltaik, Geothermie, Windkraft
  • natürliche, umweltfreundliche Baumaterialien verlängern die Lebensdauer des Gebäudes, minimieren den Energieverbrauch und schaffen einen hohen thermischen sowie akustischen Komfort
  • Regenwassernutzung, umweltfreundliches Abfall -und Abwasserkonzept
  • intelligente Gebäudesteuerung
  • Barrierefreiheit
  • Anbindung an den ÖPNV, kurze Wege zu einer Hauptverkehrsachse

© Architektur: Auer + Weber + Assoziierte, München und Stuttgart, 2014- 2015

    Landschaftsgestaltung: Rainer Schmidt Landscape Architects, München, 2014 - 2015

News & Links.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neue Perspektiven Projekt GmbH, 2011 - 2022