Neue Perspektiven.
Neue Perspektiven.

Oft gestellte Fragen - die wir gerne beantworten!

Über den ZEPPELIN

Fährt der ZEPPELIN, oder fliegt er?

Der ZEPPELIN NT (Neue Technologie) ist etwas schwerer als Luft - deshalb fliegt er. Die ZEPPELINE zu Beginn des 20sten Jahrhunderts waren leichter als Luft - deshalb galt für sie der Begriff "sie fahren".

 

Wie ein Stein vom Himmel fallen kann der ZEPPELIN NT dennoch nicht. Bei Ausfall der Motoren würde er ganz langsam zu Boden sinken, denn das unbrennbare Helium-Gas gibt ihm ausreichend Auftrieb.

 

Wie laut ist der ZEPPELIN?

Bei Volllast (Start/Landung) liegt die Lärmbelastung unter 70 dB, das ist nicht lauter als ein Staubsauger in unmittelbarer Nähe.

 

Wie sicher ist der ZEPPELIN?

Sehr sicher. Selbst bei Ausfall der Motoren kann er nicht abstürzen, er würde langsam sinken. Tragendes Gas ist unbrennbares Helium - ein "Hindenburg-Szenario" ist also undenkbar.

 

Wie oft wird der ZEPPELIN pro Tag von Standort HANGARWORLD starten?

Der ZEPPELIN fliegt nur bei bester Wetterlage (wenig Wind, kein Nebel, Regen oder Schnee). Basierend auf Erfahrungswerten gehen wir im Durchschnitt von sechs Starts pro Tag an 200 Tagen pro Jahr aus.

 

Welche Routen sind geplant, wie lange dauert ein Rundflug?

Der ZEPPELIN wird aus der Luft alle Sehenswürdigkeiten der Metropole erkunden. Pad- und GPS-basiert wird es dazu auch mehrsprachige Routenführungen geben, wie z.B. "Innovative Metropole", "Historische Stadt", "Lebenswerte City".

 

In der Regel dauern die Rundflüge 30 Minuten. Es werden aber auch längere Sonderflüge in die Region rund um die Metropole angeboten.

 

Wieviele Personen haben in der Gondel des ZEPPELINs Platz?

14 Passagiere plus zwei Crew-Mitglieder (Pilot/in + Flugbegleiter/in) haben maximal Platz.

 

Kann man während des Fluges aufstehen?

Sobald der ZEPPELIN seine Flughöhe erreicht hat, können sich die Fluggäste frei in der Kabine bewegen, oder auch am großen Aussichtsfenster im hinteren Teil der Gondel Platz nehmen.

 

Gibt es ein WC in der Gondel?

Ja, ein WC ist vorhanden.

Über die HANGARWORLD

Ist der Bereich EDUTAIN (Indoor) ein Museum?

Nein, ganz im Gegenteil. Die WissensWELT ist ein Indoor-Erlebnisrundgang in Form einer multimedialen, interaktiven Zeitreise. Sie ist dem Thema "Pioniere und Visionen des digitalen Zeitalters" gewidmet und wird inhaltich immer wieder erneuert - so auch die Exponate, die Multimediainszenierungen und alle anderen Bestandteile dieser Erlebniswelt.

 

Zahlt man Eintritt für die HANGARWORLD?

Der Eintritt auf das Gelände ist frei. Für die Erlebnisse FLY und EDUTAIN zahlen die Besucher Eintritt.

 

Wieviele Besucher werden in der HANGARWORLD erwartet?

Publikumsmagnet am Standort ist der Bereich EDUTAIN. Hierrechnen wir durchschnittlich mit rund 600 Besuchern pro Tag.

 

Wie groß ist die Grundstücksfläche, die benötigt wird?

Der Standort HANGARWORLD umfasst eine Fläche von rund 8 Hektar. Baulich versiegelt werden davon lediglich ca. 15 % (Hangar und Nebengebäude). Der überwiegende Teil der Gesamtfläche wird landschaftsgärtnerisch hochwertig gestaltet und bleibt grün (FLY-Landeplatz und EDUTAIN-Outdoorbereiche).

 

Gibt es eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)?

Um den Pkw-Verkehr möglichst gering zu halten, wird eine Anbindung an den ÖPNV angestrebt. Abhängig vom Standort ist die Fahrt ab Innenstadt zur HANGARWORLD im Ticketpreis FLY und/oder EDUTAIN inbegriffen.

News & Links.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neue Perspektiven Projekt GmbH, 2011 - 2022